Immobilienmakler helfen bei der Haus- und Wohnungssuche

Der Einsatz eines Experten spart Zeit, Geld und Nerven

Wer sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause macht, braucht starke Nerven: Sammelbesichtigungen, tägliche Internetrecherche, hartnäckige Anrufe bei den Anbietern und aufwändige schriftliche Bewerbungen gehören dazu. Wer die Hilfe eines Maklers in Anspruch nimmt, erspart sich viele dieser Unannehmlichkeiten.

Der Einsatz eines Immobilienmaklers kann für Suchende von Vorteil sein, da er…

  • …im Normalfall über eine Kartei von Immobilienanbietern verfügt. Mit etwas Glück findet sich darunter bereits Ihr Wunschobjekt. Das verkürzt und vereinfacht den Suchprozess.
  • … Zugriff auf Datenbanken von Häusern und Wohnungen hat, von denen Privatpersonen nicht wissen oder die im Internet nicht auffindbar sind.
  • …Ihnen die Suche nach einer Miet- oder Kaufimmobilie inklusive Kontaktaufnahme mit den Anbietern und Vereinbarungen von Besichtigungsterminen abnimmt.
  • … besser beurteilen kann, wann Immobilien renovierungsbedürftig sind und ihren aktuellen Wert auf dem lokalen Markt kennt. Das erleichtert die Preisverhandlung mit dem Anbieter.
  • …sicherstellt, dass die Angaben im Exposé des Verkäufers oder Vermieters zutreffen. Er überprüft die Immobilie auf Störfaktoren wie Fluglärm oder geplante Bauprojekte in der Nachbarschaft.
  • …aufgrund seiner technischen und baurechtlichen Kenntnisse gewährleisten kann, dass Sie nach dem Haus- oder Wohnungskauf Ihre Renovierungs- oder Umgestaltungspläne auch wirklich umsetzen können.
  • …finanziell darauf angewiesen ist, Ihre Wunsch-Immobilie zu finden. Denn Sie müssen seine Provision nur dann bezahlen, wenn seine Suche erfolgreich war.
  • …aufgrund seiner Expertise viele Fragen beantworten kann, die sich Ihnen während der Suche stellen werden. Je nach Sachlage holen sich viele Makler zusätzlich Rat bei Experten wie Rechtsanwälten - zum Beispiel bei Fragen zum Miet- oder Kaufvertrag.
  • …sich um lästige Formalitäten kümmert, die sich für Käufer von Eigentumswohnungen besonders aufwändig gestalten. Der Grund: Wer eine Wohnung kauft, wird automatisch Teil einer Eigentümergemeinschaft. Der Makler geht mit Ihnen die dafür nötigen Dokumente durch.
  • …weiß, was es beim Kauf oder Mieten einer Immobilie sonst noch zu beachten gibt. Er kann Sie zum Beispiel über geeignete Versicherungen informieren und Ihnen sagen, mit wem Sie sich für nötige Inspektionen in Verbindung setzen können.